Optimieren Sie Ihre Buchhaltung und nutzen Sie die Vorteile digitaler Rechnungen. OPO Oeschger bietet wahlweise zwei Möglichkeiten, Rechnung von OPO Oeschger in papierloser Form abzuwickeln. Beide Dienstleistungen sind für Sie selbstverständlich kostenlos

NEU: E-Rechnung direkt im Online Banking bezahlen

Sie erhalten keine Papier-Rechnung mehr per Post, sondern rufen diese direkt in Ihrem Online-Banking-Konto ab. Mit wenigen Klicks können Sie dort die Rechnung bequem und sicher online bezahlen.

So funktioniert’s

  1. Loggen Sie sich in das E-Banking Ihrer Bank ein.
  2. Wählen Sie den Menüpunkt „E-Rechnungen“ aus und folgen Sie den Angaben Ihrer Bank.
  3. Öffnen Sie die Liste der Rechnungssteller und wählen Sie OPO Oeschger aus.

OPO Oeschger wird automatisch informiert und aktiviert in Ihrem Kundenkonto die Einstellung „Rechnungsstellung als E-Rechnung“. Eine Abmeldung können Sie jederzeit direkt in Ihrem Online-Banking vornehmen

Die Vorteile:

  • alle Daten sind bereits vorerfasst – das Abtippen der Referenznummern, Kontoinformationen usw. entfällt.
  • die Rechnung kann mit wenigen Mausklicks geprüft und bezahlt werden. Bei Unstimmigkeiten kann die Rechnung einfach abgelehnt werden.
  • Die E-Rechnung gelangt direkt in Ihr E-Banking und kann dort auch archiviert werden.
  • die E-Rechnung ist so sicher wie Ihr Online-Banking.

Hier finden Sie die Liste der teilnehmenden Finanzinstitute

 

Rechnung als PDF via E-Mail erhalten

Bei dieser Dienstleistung erhalten Sie die Rechnungen von OPO Oeschger als PDF zukünftig via E-Mail zugestellt.

So funktioniert’s:

  • Klicken Sie auf www.opo.ch zuunterst (im Footer) unter „Unser Service“ auf „Rechnungen per E-Mail
  • Loggen Sie sich mit Ihrem Benutzername und Passwort ein
  • Füllen Sie bitte alle Felder des Formulars aus.

Sie erhalten ab sofort alle Rechnungen als PDF direkt an die E-Mail Adresse geschickt, die Sie im Feld  „E-Mail Adresse für PDF-Rechnungen“ angegeben haben.

Die Vorteile

  • durch sofortige Zustellung entfällt die Postlaufzeit.
  • die Rechnung wird direkt an die zuständige Stelle (z.B. Buchhaltung, Projektleiter usw) übermittelt.
  • die Rechnung ist bereits digitalisiert – kein einscannen mehr nötig.

Das könnte Sie auch interessieren