OPO OESCHGER

Laptop-Case by Spehl

Ein Laptop mag’s natürlich

von am 24. Mai 2011 in OPO @ch Über OPO Oeschger

Natürliche Sinnlichkeit und gestalterische Ruhe fristen in der Welt der IT aber eher ein Mauerblümchen-Dasein – Kunststoff und reine Funktionalität dominieren das Design. Das müsste sich doch ändern lassen: Ein Hoch auf Produkte, die gleichzeitig ihre Funktion erfüllen und das Auge des Betrachters erfreuen. Ideen für Laptop-User mit Flair für die schönen Seiten der Natur.

Für unterwegs:

Laptop-Hüllen und Cases gibt es wie Sand am Meer. Aus Kunststoff, alten LKW-Planen, Neopren … Die Liste lässt sich beinahe beliebig fort führen. Warum also nicht auch aus Holz? Das ist natürlich eine Fangfrage, denn es gibt sie, die ultimativ stylishen Cases – vom Berliner Tischler und Designer Rainer Spehl.

Laptop-Case by Spehl
Quelle: rainersphel.com / Foto: Achim Hatzius

Die Cases gibt es laut Angabe auf der Site rainerspehl.com für Apples MacBook Pro, und zwar für die 13″-, 15″- und die 17″-Version. Innen mit weichem Leder ausgeschlagen, verfügen die Cases über einen magnetischen Verschluss.

Laptop-Case von Spehl
Quelle: rainerspehl.com / Foto: Achim Hatzius

Einen cleveren Ansatz – mit ebenso viel Stil – verfolgt Silva LTD aus den USA. Ihre Hüllen aus Bambus lassen sich mit einem soliden Lederriemen schliessen, der gleichzeitig als Handgriff dient.


Quelle: silvaltd.com

Die Bambus-Cases werden ebenfalls passend zu Apples MacBook Pro gefertigt. Momentan sind Versionen für 13″ und 15″ käuflich; möglicherweise kommen zu einem späteren Zeitpunkt weitere Modelle dazu.


Quelle: silvaltd.com

Für zuhause:

Ist der Laptop komfortabel nach Hause gereist, kommt er in der Regel auf dem Schreibtisch zum Einsatz. Weil der Bildschirm für längeres Arbeiten zu tief liegt, wird das Gerät gerne erhöht platziert. Häufig sind diese Laptop-Ständer nicht gerade eine Zierde für das technikmüde Auge. Dabei ginge es auch anders, wie das russische Designer-Kollektiv dopludo beweist.


Quelle: dopludo.com

Dabei ist der Ständer mit seiner organischen Form nicht nur schön anzusehen, sondern sorgt auch noch für Ordnung auf dem Pult. Tastatur und Maus verschwinden ganz einfach in seinem Bauch.


Quelle: dopludo.com

Wozu haben wir Sie inspiriert?

Haben Sie eigene Vorschläge zur Verschönerung des Arbeitsplatzes? Teilen Sie Ihre Inspiration mit unseren Lesern.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

OPO Oeschger AG

Steinackerstraße 68

CH-8302 Kloten

T +41 44 804 33 11

F +41 44 804 33 99