Vom 12. bis 16. Oktober präsentiert OPO Oeschger neue Produkte und innovative Dienstleistungen am Stand A25 in der Halle 1.1. Als besonderes Highlight wird die Beleuchtungskompetenz von OPO Oeschger präsentiert.

Auf dem neu gestalteten Messestand präsentiert OPO Oeschger auf über 250 m² umfassende Dienstleistungen, interessante Produkte-Präsentationen mit vielen Neuheiten bis hin zur brandneuen Beleuchtungskompetenz. Premiere feiern dabei der neue Focus «Beleuchtung für Möbel und Innenausbau» sowie der einzigartige Lichtkonfigurator, welcher live am Stand präsentiert wird.

Die Messebesucher erhalten Fachberatung sowie den neuen Focus mit den aktuellsten Produkten rund um dieses Thema. Im Weiteren werden in Live-Vorführungen das Neueste in Sachen Anwendung von Werkzeugen, Arbeitshilfen und Maschinen vorgeführt. Verschiedene Werksvorführer wie zum Beispiel Bosch, Allchemet und Cataltech nehmen sich gerne Zeit, den Messebesuchern die Innovationen vorzuführen. So können interessante Fachgespräche stattfinden und der Besucher erhält Tipps und Tricks aus erster Hand. Besondere Aufmerksamkeit sollte auch den Werkzeugkisten gewidmet werden. Neben den beliebten Modellen aus Holz wird OPO Oeschger in der Lage sein, bei diesen „mobilen Werkstätten“ mit einigen Innovationen aufzuwarten.

OPO-Net® und OPO-NetScan: Die Informatikspezialisten der OPO Oeschger zeigen, wie einfach und bequem das Online-Bestellen mit dem E-Shop oder das Bestellen mit dem Strichcode-Scanner geht.

Material Village

Material Village

Im Material Village – einer Sonderschau der Messe – zeigt OPO Oeschger am Stand M23 dem interessierten Publikum die vielfältigen Beleuchtungsmöglichkeiten im Innenausbau auf. In einem speziell konstruierten Raum erlebt der Besucher, wie emotionale Stimmung mit Licht erzeugt werden kann.

Einen Besuch beim OPO Stand lohnt sich also auf jeden Fall – für ein gutes Gespräch, eine fundierte Beratung oder um einfach viel Neues und Interessantes zu entdecken.

Das könnte Sie auch interessieren