Transparenz durch klare Glasfronten macht Saunabereiche zu hellen Wellnessbereichen. „Flamea+ SN“ , ein Qualitätsprodukt des deutschen Herstellers Pauli + Sohn, wurde speziell für diesen Einsatzbereich entwickelt.

Die Qualitätsbänder mit komplett verdeckter Verschraubung und hoher Tragkraft erfüllen alle modernen Anforderungen heller, gläserner Saunen. P+S Dusch- und Saunabänder für den Glasbereich werden in Deutschland hergestellt. Sie unterliegen einem lückenlosen Qualitätsmanagement für langlebige Haltbarkeit.

Montagebild

Technische Details:

Bei der Produktion der Saunabeschläge werden Materialien eingesetzt, welche diesen speziellen Anforderungen entsprechen und standhalten. Die stufenlos einstellbare Nulllage sorgt für eine perfekte Anpassung an unterschiedlichste Einbausituationen.

  • beidseitig 90° öffnendes Sauna-Pendeltürband
  • minimierte Spaltmasse für den Einsatz im Saunabereich
  • auf  den letzten Zentimetern selbstschliessend
  • mittig liegender Drehpunkt und daher als Pendeltür nutzbar
  • stufenlose Nulllageneinstellung
  • keine sichtbare Verschraubung
  • Temperatur in Beschlaghöhe oben 80°C (entsprach bei Wertfestlegung einer Saunatemperatureinstellung von 100°C)
  • hervorragende Qualität – “made in Germany”

Bei der Produktion der Saunabeschläge werden Materialien eingesetzt, welche diesen speziellen Anforderungen entsprechen und standhalten Sauna-Pendeltürbänder und Glas sind vor Beschädigungen zu scḧützen. Deshalb ist bei der Planung der Saunasituation zu berücksichtigen, dass die Türpflü̈gel nicht überdrückt (max. 90°) werden dürfen.

Das könnte Sie auch interessieren