Noch bis morgen Samstag um 15 Uhr können sich Fachleute des holzverarbeitenden Gewerbes mit Lieferanten und Produzenten im persönlichen Kontakt austauschen, interessante Fachreferate besuchen und sich über die neuesten Trends informieren.

 



Das könnte Sie auch interessieren