OPO Oeschger AG mit erfreulicher Entwicklung im Geschäftsjahr 2017

Kloten, 31. Januar 2018

Im Geschäftsjahr 2017 gelang es dem im Handel mit Beschlägen, Maschinen und Werkzeugen sowie Werkraumreinrichtungen tätigen Familienunternehmen, den Umsatz um 2,9% auf CHF 131.7 Mio. zu steigern.

Einer der Höhepunkte im Geschäftsjahr 2017 hatte keinen direkten Bezug zu Zahlen, aber zu Werten: OPO Oeschger gewann bei der ersten Teilnahme den Swiss Arbeitgeber Award 2017 in der «Kategorie 100 bis 249 Mitarbeitende»! CEO Patrick Oeschger: «Dieser Preis ist ein fantastisches Zeichen dafür, dass unsere Mitarbeitenden ein zentraler Pfeiler unserer Unternehmenskultur sind.» (Weitere Informationen: https://blog.opo.ch/opo-oeschger-gewinnt-swiss-arbeitgeber-award-2017)

Auch der operative Bereich entwickelte sich erfreulich. OPO Oeschger AG verzeichnete in verschiedenen Regionen ein Wachstum im Profitcenter Holz und im noch jungen Profitcenter Glas- und Metallbau. Die Chancen der Digitalisierung nutzte das Unternehmen für zahlreiche Prozessoptimierungen. Über den E-Shop OPO-Net® wurden über 63% des Umsatzes und über 70% der Bestelltransaktionen abgewickelt.

Im März werden an der Messe SCHREINER / MENUISIER 2018 wieder mehrere tausend Besucherinnen und Besucher begrüsst (http://www.schreiner.opo.ch).

CEO Patrick Oeschger blickt optimistisch ins noch junge Geschäftsjahr. «Ich freue mich auf die bevorstehende Messe SCHREINER /MENUISIER und den persönlichen Kontakt mit unseren Kundinnen und Kunden. Wir haben uns für 2018 viel vorgenommen und wollen einmal mehr mit neuen Dienstleistungen überzeugen. Der Umsatz soll in der Grössenordnung von 2017 gesteigert werden. Ich freue mich sehr, gemeinsam mit unserem motivierten Team das Geschäftsjahr 2018 aktiv getreu unseren Werten «verbindlich – begeisternd – fortschrittlich» zu gestalten.

Für weitere Informationen:
OPO Oeschger AG
Herr Patrick Oeschger
Steinackerstrasse 68, CH-8302 Kloten
+41 44 804 33 11
www.opo.ch

Das könnte Sie auch interessieren