Die neue MSL Prüfbox wurde komplett überarbeitet und bietet nebst dem neuen Design auch viele neue Funktionen. Das Gerät ermöglicht dem Verarbeiter vor und nach der Schlossinstallation eine unkomplizierte und selbständige Überprüfung aller Funktionen der Tür – ohne Anwesenheit eines Elektroinstallateurs. So kann die korrekte Installation und Funktionsfähigkeit direkt im Anschluss an die Montage zum Beispiel dem anwesenden Bauherrn vorgeführt werden. Sowohl der Verarbeiter als auch der Kunde haben dadurch sofort die Gewissheit, dass das Schloss bzw. das Türelement einwandfrei funktioniert. Das Abnahmeprotokoll kann so bereits während der Bauphase erstellt und bestätigt werden.

Die MSL Prüfbox kann für alle motorischen FlipLock-Varianten angewendet werden. Das mit nur 3 Tasten ausgestattete Gerät erlaubt dem Verarbeiter eine schnelle und bequeme Auswertung des aktuellen Betriebszustandes oder einer Fehlerauswertung. Die Funktionskontrollen können direkt am Schloss, sowohl im eingebauten Zustand (direkt an der Türe), als auch im ausgebauten Zustand vorgenommen werden.

Vorteile der Prüfbox im Überblick

  • Sicherstellung der Funktionalität des Schlosses vor und nach dem Einbau
  • Bessere und einfachere Wartung vor Ort
  • Schnelle Auswertung des Betriebszustandes und gleichzeitige Funktionsüberprüfung z.B. für Abnahmeprotokolle
  • Fehlerauswertung (Schlossblockierung, zuviel Strom)
  • Einfache Inbetriebnahme/Schlossabnahme vor Ort
  • Leistungsstarker Li-Ionen Akku für mehr Flexibilität auf der Baustelle
  • 5 verschieden farbige Anschlussklemmen an der Aussenhülle sorgen für zusätzliche Anschlussmöglichkeit des Motorenkabels
  • Schloss ganz einfach per Reset in Single-Mode setzen
  • Anzahl der bereits registrierten Störungen werden im Display angezeigt
%d bloggers like this: