Die Post wird ab Montag, 22. Juni 2020 Sperrgut-Sendungen wieder regulär als Paketpost zu den üblichen Paket-Preisen verschicken.

Aufgrund der ausserordentlichen Lage hat die Post in den letzten Wochen Sperrgut-Ware zwischen 1500 mm und 2500 mm nicht mehr per als Paket befördert. Damit die Ware trotzdem verschickt werden konnten, haben wir die Bestellungen unserer Kunden ohne Zuschlag via Innight zustellen lassen. Die Post wird ab Montag, 22. Juni 2020 Sperrgut-Sendungen wieder regulär als Paketpost zu den üblichen Paket-Preisen verschicken.

Benötigen Sie manchmal dringende Artikel an einen definierten Abstellplatz geliefert? Dann empfehlen wir Ihnen in diesen Fällen weiterhin die Nutzung unseres Innight-Services. Unser Nachtkurier Swiss-Express «Innight» holt Ihre Waren ab und liefert sie am frühen Morgen noch vor Arbeitsbeginn an den gewünschten Abstellplatz. Erfahren Sie mehr dazu auf www.opo.ch

Kontaktieren Sie uns für weitere Fragen rund um das Thema Liefermöglichkeiten. Ihre Ansprechspersonen im Aussen- und Innendienst beraten Sie gerne. 

 

%d bloggers like this: